Film: 10.2. – Land matters!

land-matters#Filmausschnitt aus Land Matters

10.02.2017, 19.00 Uhr

Dwaal Net Rond – The Forgotten

(Dokumentarfilm, OmU, 2015, 60min)

„Dwaal Net Rond- The Forgotten“ zeichnet ein aktuelles Bild der Lebensumstände arbeitsloser Landarbeiter. Er zeigt einerseits mögliche Stra- tegien und Handlungsweisen auf, die Menschen in ähnlich prekären Situation offen stehen und bezeugt andererseits, dass ihnen oftmals Mittel und Wissen fehlen, um ihre Rechte vor dem Ge- setz einzufordern. So verfolgt der Zuschauer die Geschichte von Immanuel Xuagub, einem mittel- losen Landarbeiter in Namibia, der nach einem Autounfall seine Stelle verliert und sich auf den Weg in die Stadt macht, um die ihm zustehende staatliche Hilfeleistung zu beantragen.

Im Anschluss:

Land Matters

(Dokumentarfilm, OmU, 2009, 65min)

Anhand der Geschichte einer sich wandelnden na- mibischen Farmgemeinde zeichnet der Dokumentarfilm „Land Matters“ die Vielschichtigkeit der Landproblematik in Namibia ab. Aus erster Hand erfährt der Zuschauer von Farmern und Farmar- beitern, welche Bedeutung sie Land und Landbe- sitz zuschreiben, wie sie die Veränderungen durch die Landreform in ihrer Nachbarschaft erleben. Im Anschluss Fragen und Antworten (Q&A) mit dem Filmemacher und „Stolen Moments Group Namibia“ Mitglied Thorsten Schütte.

Datum
10.02.2017, 19.00 Uhr
Ort
Foyer
Preis
3 Euro
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s