Herzliche Einladung: Pop-Up-Ausstellung

Am Samstag, den 10.11.2018, lädt unser momentaner Gastkünstler Elhassan Elmuontassir zu einer Pop-Up-Ausstellung. Mitten im Atelier, wo alles entsteht. Kommen Sie und besuchen Sie uns ab 18.30h – die Tür im Innenhof lässt sie barrierfrei in den dritten Stock schweben. Klingeln Sie einfach! Im Rahmen seiner Residenz entwickelt Elhassan Elmuontassir, aktiv in der zeitgenössischen sudanesischen…

Wunderbar! Sammlungsankauf durch Rotary

Dank der Vermittlung von Helga Simper, die an die jahrelange Arbeit unseres leider verstorbenen Schatzmeisters Horst Simper anknüpfte, gelang es durch die Unterstüzung des scheidenden Präsidenten des Rotary Clubs Bayreuth, Herrn Michael Moll, drei Werke von Yassine Balbzioui für die Sammlung Iwalewahaus zu erwerben. Wir freuen uns über diesen Zuwachs in unserer Sammlung, der in…

18.6., 20h: Ein Abend mit Ruth Weiss

Mo. 18.06.2018 // 20.00 Uhr Ruth Weiss zu Gast Eine große Ehre: Die Journalistin und Autorin Ruth Weiss ist wieder zu Gast im Iwalewahaus. Wir laden zu Begegnungen für Kinder und Erwachsene. Gebo- ren wurde Ruth Weiss 1924 in Fürth. Auf Grund der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft wander- te die Familie nach Südafrika aus. Im Laufe ihres…

Möbel gesucht!

Liebe Freund_innen des Iwalewahaus, Für die Ausstellung „Feedback“ suchen wir Möbel aus den 1980er Jahren für den Iwalewahaus-Raum, der die Gründungsjahre des Iwalewahaus dokumentieren soll. Wir sind auf der Suche nach kleinen Sofas, Sesseln, bequeme Stühlen, Beistelltischen und Kissen, die den Stilen der 1980er Jahre entsprechen, und freuen uns über Möbelspenden und Einrichtungstipps! Herzlichen Dank!…

Aufruf: Erinnerungen an die 1980er

Iwalewahaus sammelt Erinnerungen an die 1980er Jahre Bild: Léopold Sédar Senghor beim Besuch des Iwalewahaus mit Ulli Beier. Copyright CBCIU, Oshogbo/Nigeria. Das Team des Iwalewahaus sucht Menschen, die sich an die Anfangszeit des Iwalewahaus in den 1980er Jahren erinnern. Bayreuther, die Reminiszenzen  an Veranstaltungen, Ausstellungen und an die Künstler haben, werden gebeten diese mit dem Team zu…

Voller Dankbarkeit: Horst Simper

„Der Wein muss leer werden, wir wollen neuen kaufen”, das hatte Horst Simper kurz vor unserem Weinfest im November gesagt, und wir haben ihn beim Wort genommen. Wir feierten die Kunst, die Ausstellungen, die Freundschaften und das Leben. Und Horst, der an diesem Abend nicht dabei sein konnte, war dennoch bei uns. Und wir dachten,…

Willkommen!

Wir freuen uns über unsere neuen Mitglieder! Herzlich Willkommen im Freundeskreis Iwalewahaus e.V., Dr. Margret Frenz! Ein ebenso herzliches Willkommen richtet sich an Dr. Hans und Yvonne Wellenreuther. Wir freuen uns auf viele gemeinsame Aktivitäten! Ihr Vorstand Freundeskreis Iwalewahaus e.V.

Mixtape Hilde Marx.

    Die Beschäftigung mit dem literarischen Werk der in Bayreuth geborenen Dichterin Hilde Marx geht weiter: Vom 11.-13.8. arbeiten wir gemeinsam zu den Themen der Dichterin – mit Menschen aus der ganzen Welt. Das Programm ermöglicht die Stiftung Kunstfonds. Wir sind dafür sehr dankbar.

Ein Wunderwerk: Yassine Balbziouis Kunst am Bau

Yassine Balbzioui vor seinem Werk, 2017. Photo: Katharina Fink.   Liebe Freund_innen der Kunst – Yassine Balbzioui hat eine Woche lang gearbeitet, auf Leitern und Gerüsten. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die Wand im Treppenhaus des Iwalewahaus, die die Ateliers mit den Büros und Sitzungsräumen verbindet, verbreitet nun jene Energie, die im der Luft…

20.7.17: Der Sommer – ein Fest!

Wir laden Sie herzlich ein zu unserem Sommerfest am 20.7.2017 ab 18.30h im Innenhof des Iwalewahaus Wie immer erwarten Sie tolle Menschen aus Kunst und Wissenschaft, Musik, Performances, kulinarische Highlights und einige Aktivitäten. Es wird in diesem Jahr auch eine Tombola geben! Wir freuen uns sehr, dass wir unsere Gäste Alexander Opper (Universität Johannesburg) sowie…

Vernissage 19.5.

Die Sommerausstellungen des Iwalewahaus eröffnen am 19.5. ab 19h. Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen!

FAVT on tour

Die Ausstellung FAVT: Future Africa Visions in Time, möglich gemacht von Iwalewahaus und Bayreuth Academy of Advanced African Studies, reist weiter. Nach dem ersten Stop in Bayreuth im November 2015 eröffnet FAVT am 6.4.17 am Nationalmuseum in Nairobi. Die Ausstellung und das vielseitige Rahmenprogramm werden unterstützt vom Goethe-Institut Kenia, dem BIEA sowie vom DAAD. Hier…