Art meets Science: „From Plastic to Microplastic”

Nach einem ersten erfolgreichen Besuch im Jahr 2019 ist der südafrikanische Künstler Mbongeni Buthelezi im Februar dieses Jahres wieder im Iwalewahaus

Ab dem 10. Februar 2020 ist die Öffentlichkeit eingeladen, den kreativen Prozess des Künstlers im historischen und schönen Foyer des Iwalewahauses live zu verfolgen und sich mit dem Künstler persönlich zu beschäftigen. Die Kunstwerke, die in dieser Zeit entstehen, werden in einer Sonderausstellung gezeigt, deren Eröffnung am 27. Februar 2020 gefeiert wird.

Die Eröffnung ist auch der Beginn einer einzigartigen und interessanten Wissenschaftsrallye, die vom SFB Mikroplastik organisiert wird: Vom 28. Februar bis zum 4. März 2020 werden Wissenschaftler im Iwalewahaus anwesend sein, um den Besuchern eine Vorstellung davon zu vermitteln, warum Kunststoff ein wertvoller Werkstoff ist und warum eine unsachgemäße Entsorgung von Einweg-Kunststoff zu einem Problem für unsere Umwelt geworden ist.

Sechs Stationen laden die Besucher ein, Experimente durchzuführen und sich aus erster Hand über die Eigenschaften der verschiedenen Kunststoffe zu informieren.

Sie erfahren auch, mit welchen Herausforderungen die Forschungssektion Mikroplastik konfrontiert ist und welche Lösungen sie entwickelt haben.

https://www.africamultiple.uni-bayreuth.de/en/Important-Dates/2020-02-27/index.html

Veranstalter:

Africa Multiple – Cluster of Excellence

Uni Bayreuth

Iwalewahaus, University of Bayreuth

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s